CW Press System für die Herstellung von Platten aus Baumkantenholz

Holen Sie mit unserem CW Press System mehr aus Ihrem Holz heraus. Das System ermöglicht es Ihnen, Ihre Seitenbretter bis zu 10 % besser zu nutzen, indem Sie ihre potenziell konische Form und Fehlkanten beibehalten.

Wenn die regulären Teile eines Baumstamms verfeinert worden sind, um z.B. für Bau- oder Möbelmaterialien verwendet zu werden, bleibt das Stammrandholz übrig. Diese Schwarten haben häufig schräge Kanten und können konisch sein, und sie lassen sich daher in herkömmlichen Produktionssystemen nur schwierig verwenden.

Unser CW Press System ändert dies. Jetzt kann auch Ihr Stammrandholz bestmöglich aufgewertet werden. Die einzigartige Technologie des Systems analysiert automatisch die Schwarten. Sie werden vermessen, sortiert, gedreht, beleimt – und zu einer durchgehenden Platte zusammengepresst, die in die gewünschten Abmessungen gesägt werden kann.

Dieses Produkt kann für viele Zwecke verwendet werden – z.B. als mittlere Schicht in BSP-Elementen.

Sie erhalten eine äußerst umweltfreundliche Massivholzplatte, die das Potenzial des Baumstamms voll ausschöpft.

SEHEN SIE UNSERE SYSTEMLÖSUNGEN

1

Das System ist in der Lage, die Schräge der konischen Schwarten zu messen und daraus zu entscheiden, ob das Holz gedreht werden soll – um am Ende eine ungefähr gerade Platte zu erhalten.

Das Holz wird nach seiner konischen Form in vier Gliederungen sortiert.

Das System berechnet, in welcher Reihenfolge das sortierte Holz zur Leimauftragung geleitet wird.

2

Kleber wird auf die Kante der Schwarte aufgetragen.

Nach der Beleimung werden die Lamellen quer in ein Magazin befördert, in dem sie zu einem Paket gesammelt werden.

Wenn das Magazin voll ist, wird das Lamellenpaket auf ein Einlauftisch vor der Presse geleitet.

3

Die beleimten Lamellen werden in die vollautomatische Presse eingespeist, die aus zwei Teilen besteht: einer Hochfrequenzeinheit und einer Warmpresseeinheit.

Die Hochfrequenzenergie zielt die Feuchtigkeit im Kleber an, der sich schnell erwärmt und von innen aushärtet.

Die Warmpresse härtet die Oberfläche der Platte aus, und der Prozess führt in kürzester Zykluszeit zu einer voll ausgehärteten Platte.

Nach der Presse können Sägen eingesetzt werden, mit denen die Endlosplatte in kleinere Abmessungen geschnitten werden kann – sowohl in Längs- als auch in Querrichtung.

Technische Daten

Die Mindest- und Höchstlänge-, -breite und -höhe der Platten sind wie unten beschrieben – wir können jedoch die Presselinie so fertigen, dass sie zu genau Ihren Produkten und Wünschen passt.

Die Breite ist von der nachfolgenden Handhabung abhängig.

Breite: 400 – 6.000 mm

Länge: 60 – ∞ mm

Höhe: 10 – 45 mm

Kontakt

Sollen wir die richtige Presselösung für Sie finden?

Kristian Kallesøe

Sales Manager

kk@kallesoe-as.dk

Jens Therkildsen

Sales Manager

jt@kallesoe-as.dk

Referenzen in der Leimholzplatten-Industrie

© Kallesoe Machinery A/S

You're using an old browser

Ohh no… We're sorry, but you are using a browser that is too old to show you everything that this site is capable of. What a shame.

Instead, we recommend that you use one of the browsers mentioned below.

Thank you, for your understanding.

(Not recommended)